Home Sitemap

Orth Haus der Kunstverein in Bonn – Köln ist Privat Museum und Verein der Kunst

Kunstverein

fest installierte Sammlung

Künstler der Sammlung
 
\"\"
 

Daniel Lifschitz

Daniel Lifschitz, der gerne als Meister der Pastellfarben bezeichnet wird, ist ein Maler, dessen tiefe Spiritualität aus jedem seiner Werke spricht. Es sind Bilder unendlicher Tiefe, die mehr suggerieren als sie darstellen, die Sehnsüchte wecken, schimmern, leuchten, Bilder voller Sanftmut und Licht. Und über allem schwebt immer ein zarter Hauch der Melancholie. Es sind Bilder der meditativen Stille und des wärmenden Lichts mit einer ungeheuren Suggestivkraft.

Daniel Lifschitz
 

Daniel Lifschitz wurde 1937 in Bern als Jude geboren, konvertierte später zum Katholizismus und verbrachte einige Zeit in einem indischen Ramakrishna-Kloster. Er ist Maler, spiritueller Lehrer, Schriftsteller und Bibelforscher. Seine Kommentare zur Bibel und seine Werke zum Chassidismus finden weltweit Beachtung.


        Erntezeit    
        1    

 
Kunstverein

Künstler der Ausstellung

Orth-Haus
Verkauf
 
  Event Location Rheinland Kunstverein Diaschau Video Webcam Portrait Foto Vermietung Bonn Azoren Sehenswürdigkeiten
  Buchungsanfrage © orth-haus